Hundeschule HerzHund 


Vom Veterinäramt geprüfte und zugelassene Hundetrainerin und Verhaltensberaterin

  • Zusatzausbildungen: Welpencoach, Stresscoach und Coach für Mentale Aromatherapie für Hunde, Tierkommunikatorin

Welpenschule


Wir üben uns in Geduld und Ruhe. Unser Welpe darf sich darin schulen entspannt zu bleiben und Frust auszuhalten, wenn andere Hunde oder Menschen anwesend sind.
Außerdem soll der Schatz lernen sich an seinem Menschen orientieren und nicht nur im Außenfokus zu sein.
Es gibt Übungen für die Motorik und das Selbstwertgefühl,   
zusätzlich wird der Rückruf und die Leinenführung geübt.
Es werden viele Themen rund um die Beißhemmung, alleine bleiben, Stubenreinheit usw. besprochen.

Wir wollen doch alle gerne einen Hund der entspannt durchs Leben geht und diesen Grundstein legen wir hier in der Welpengruppe.

Start ab 25.10. 2022 um 16.30 Uhr
Dauer 45-60 Minuten
Für Welpen ab 9 Wochen 
Kosten: 75€
5 Trainingseinheiten 

Freie Plätze 

In einigen Gruppen haben wir wieder freie Plätze.
Schreib mich gerne an

Hundeschule HerzHund bietet:

-Maximal 5 Teams pro Gruppe 
-Handouts und Videos
-Ruhephasen 
-Fachlich kompetente Trainerin
-45-60 Minuten Trainingszeit
-Entspannte Atmosphäre -Stressfreies Training
-Gewaltfreies Training
-Spaß für Mensch und Hund
-gute Erreichbarkeit bei Fragen
-Empathie 
-viele Trainingswege
-feste Gruppen
-kein Kurssystem (außer Welpenschule)
-großer Hundeplatz mit Shop 

Bei mir gibt es keinen Drill und kein blindes Gehorsamstraining


Meine Arbeit als Trainer

Ruhe und ein gewaltloser Umgang sind mir wichtig, darum arbeiten wir mit dem Belohnungssystem (Futter/Spiel/Körperkontakt). Stress vermeiden und Spaß haben. Es werden höchstens 5 Teams in einer Gruppe sein, damit ich jedem gerecht werden kann. Trainiert wird auf dem Platz, im Dorf, in der Stadt, im Wald, am Strand.....! Spielphasen sind fast immer inbegriffen um die sozialen Aspekte nicht zu vernachlässigen. Ebenso sind Ruhe-, und Erholungsphasen sehr wichtig. 
Ständige Weiterbildung gehört für mich selbstverständlich dazu.
 Meine Erfolge sprechen für sich. 

Meine Arbeit als Verhaltensberater 

In der Regel findet zu Beginn ein Anamnesegespräch statt, oder ich schicke einen Anamnesebogen zu um mir ein Bild zu machen.
Der erste persönliche Kontakt findet immer bei Ihnen zuhause statt, weil ich dort das normale Verhalten des Hundes beurteilen kann. 
Gemeinsam besprechen wir warum der Hund gewisse Verhaltensweisen zeigt und was er damit bezwecken möchte. 
Im Anschluss erstelle ich einen Trainingsplan und gebe Tipps für den Notfall.
Oft arbeite ich zusätzlich mit Aromatherpie, Nahrungsergänzungsmitteln, Körperbändern, Ruheübungen, Körperarbeit und Anti-Stress-Übungen.

Je nach Thematik werden dann weitere Termine vereinbart.

Meine Arbeit als Stresscoach

-Aromatherapie 
-Phytotherapie
-Gemmotherapie
-Schüßler Salze
-Entspannung für Hundehalter (Waldbaden, Atemübungen, PMR,...)

Möchtest du mehr wissen?

Ich freue mich von dir zu hören und helfe dir gerne weiter.